Jubiläumsfest - 22.Mai 2011

Es war einfach schön mit Euch!

Voller Freude und mit herzlichem Dank an alle, die diesen Tag so möglich gemacht haben, können wir auf ein gelungenes Fest zurück schauen. Viele fleißige Hände backten Kuchen, machten Salate, kauften ein, bauten auf und ab, grillten Würstchen, betreuten unsere "Stände" und Aktionen,...
Gemeinsam ist man einfach mehr!

Zahlreiche "Ehemalige", Freunde und Bekannte - auch von befreundeten Wohnprojekten -, Nachbarn aus dem Wohnumfeld und einige Vertreter/innen des Mettmanner Bauvereins feierten mit uns. Auch unser Bürgermeister konnte mehr oder weniger inkognito das Fest genießen. Und was wäre ein Fest ohne Gäste!

Überall im Innenhof gab es zahlreiche Angebote:
  • einen Wettbewerb im Geschicklichkeitsspiel Jakkolo
  • den Clown Antonio Lang, der auf seinen Stelzen Jung und Alt immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zauberte
  • einen Flohmarktstand vor Barbaras Tür
  • Irina verwandelte mit ihrem Schminkstand Kinder in wilde Tiere
  • bei Sabine konnte man sich an einem kleinen Webstuhl Stoff für ein kleines Täschchen weben
  • auf der Spielstraße vor dem Hofhaus war das Spielmobil der Diakonie aufgebaut und lud zum gemeinsamen Spiel ein
  • für musikalische Unterhaltung sorgte am Abend die Musikgruppe Los Matatigres
Als wunderbare Überraschung konnten wir einen großzügigen Scheck von Herrn Bauer (mbv) als Zuschuss für unsere Schallschluckdecke im Gemeinschaftsraum entgegen nehmen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Die HofhäuslerInnen


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen