Mittwoch, 31. Juli 2013

Die Julikuchen

Manchmal klappt es auch ganz spontan!

Donnerstag beim HofHausTreff beschlossen, standen sie auch schon am Samstag auf unserem Kaffeetisch in unserer Garten-Sitzecke:
Aprikosenkuchen á la Gudrun und weil es so lecker war noch einmal Erdbeerbienenstich von Matthias.


Und hier ein kleines Suchspiel: welche Füße gehören zu wem?

Zu dem einen oder anderen Paar Füße gibt es weiter unten dann auch noch ein Gesicht dazu, aber nicht zu allen.


Während wir gemütlich beieinander saßen, waren die Bienen fleißig unterwegs in unserem wilden Wein. Schade, dass sich das Geräusch hier nicht wiedergeben lässt. Aber das Summen ist schon gewaltig beeindruckend. Und wilden Wein gibt es hier reichlich!

Samstag, 6. Juli 2013

Der Junikuchen - Johannisbeeren


Gesagt, getan - gepflückt , gebacken und aufgefuttert!

Leider war es draußen doch noch wieder zu kalt. Wie gut, dass wir unseren Gemeinschaftsraum haben.

Dachte ich noch beim Schneiden der Stücke: oh, wie klein, war's beim Verteilen auf die Kuchenplatten: oh, wie mächtig! Und beim gemeinsamen Kaffeetrinken waren wir uns einig: oh, wie lecker!

Matthias und Oliver lieferten sich dann auch noch ein heißes Match an der Tischtennisplatte. Was geht es uns doch gut hier! Und wer backt nun den nächsten Kuchen?