Montag, 20. Februar 2012

Eine Baumfrau zu Besuch bei den StrickLieseln!

Seit drei Jahren treffen wir uns jetzt schon regelmäßig zum  Handarbeiten hier im Hofhaus. Angefangen hatte es mal mit einem Sockenstrickkurs. Und geblieben sind eigentlich alle! Und dazu gekommen sind auch einige; nur kein Hansel - vielleicht traut sich ja doch noch einer.

Zu viert zogen wir uns wieder in einem kleinen Kreis zum Granny-Häkeln zurück. Wir waren die arbeitssame, leise Ecke. Streng am Thema Nordic Star mussten wir ziemlich diszipliniert loshäkeln, und haben das Granny zwar nicht vollständig geschafft, aber den schwierigsten Teil gemeistert. Zwischendurch haben wir sogar gemutmaßt (schreibt man das so?), dass alle anderen wohl mit den Mündern stricken, da diese nicht eine Sekunde still standen. Man stelle sich das einmal bildlich vor!

Und dann schneite auch noch Barbara herein,
mit ihrem diesjährigen Karnevalskostüm "Ein Baum für Mettmann":






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen