Donnerstag, 17. November 2011

StrickLiesel-Treff und Spiral-Granny!

Ein netter Abend mit lauter "schnatternden" StrickLieseln! Ich hoffe, alle Beteiligten verzeihen mir das Schnatternde. Aber es gibt halt immer so Einges zu erzählen, und so soll es ja auch sein.
Vier Mutige und vor allen Dingen eine mutige "Dozentin" stürzten sich in das Abenteuer Spiralgranny und ließen sich auch durch kleine Hindernisse nicht entmutigen. So lagen am Ende fünf Spiralen stolz auf dem Tisch.

 
Beim Aufräumen zeigte sich dann auch noch eine wahre Überraschung:
eine Strelitzie, die uns anvertraut wurde, belohnt uns mit ihrer ungewöhnlichen Blüte. 
Wie haben wir das nur gemacht?
Das letzte und bisher einzige Mal, dass diese Pflanze geblüht hat liegt Jahre zurück.  Während einer Urlaubspflege ist das Zimmer, in dem sie stand, nicht versorgt worden; sie wurde also schlichtweg einfach nicht gegossen. Das war dieses Mal  nicht der Fall, Ehrenwort.
Wie dem auch sei, wir freuen uns über ihre Blüte, und lassen euch gerne daran teilhaben.

1 Kommentar:

  1. Die Blüte ist ja wirklich außergewöhnlich schön! Und Eure Grannys als Anfängermodelle sehen doch auch gut aus! Heike B.

    AntwortenLöschen