Dienstag, 23. August 2011

Samstag, kein Regen - Gartentag!

 
Des einen Leid, des anderen Freud.
Ist Arbeit im Garten nur unliebsame Arbeit,
die getan werden muss? Oder vielleicht eher eine Möglichkeit gemeinsamen Erlebens.
Unser Hofhausgarten jedenfalls gibt sich reichlich Mühe, uns immer wieder Gelegenheit gemeinschaftlichen Schaffens zu bieten.
 
Und beschenkt uns ab und zu mit einem Strauß voller Sonnengrüße. Oder war es doch Klaus, der etwas zu beherzt geschnitten hat?!





























Unsere "Schnecke" Petra war dieses Mal nicht mit dabei.
Dafür die ein oder andere echte Schnecke,
und auch sonst so einiges Getier.





 
Wie immer gab es natürlich eine Belohnung
für alle fleißigen Gartenzwerge:
jede Menge Eis in Uli's Café-Ecke,
auch mit Schoko-Sauce!

Für alle, die dieses Mal nicht dabei waren:
 es ist noch genug Arbeit übrig.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen